Gebühren

Allgemeines

 

Hinsichtlich der bei Beauftragung des Rechtsanwaltes entstehenden Kosten wird auf maximale Kostentransparenz Wert gelegt - die nachfolgenden Hinweise geben Ihnen die Orientierung.

 

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Grundsätzlich richten sich die Kosten der Beauftragung eines Rechtsanwalts nach den gesetzlichen Vorgaben des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG); in der Regel wird dabei die Höhe der anfallenden Gebühren nach dem Wert des Auftrages berechnet. Bei Geld wäre dies also die bezifferte Forderung, die durchgesetzt oder abgewehrt werden soll.

 

In folgenden Fällen kann der Mandant vom Gegner die Erstattung der angefallenen Anwaltsgebühren verlangen, so dass im Ergebnis keinerlei Kosten entstehen:

 

  • Haben Sie den Rechtsstreit gewonnen, ist der Gegner verpflichtet, alle Anwalts- und Gerichtskosten zu tragen.
  • Sie haben gegen einen Dritten einen Schadensersatzanspruch z.B. wegen einer Vertragsverletzung oder wegen einer unerlaubten Handlung, so können Sie die Erstattung der Anwaltskosten verlangen.
  • Befindet sich ein Dritter mit seiner Leistung im Verzug, können Sie die Erstattung der für die Beitreibung der Leistung notwendigen Anwaltsgebühren verlangen.

 

Prozesskostenhilfe

Bei bestimmten Rechtsstreitigkeiten besteht unter der Vorraussetzung beengter wirtschaftlicher Verhältnisse und soweit die Sache hinreichende Aussicht auf Erfolg hat, die Möglichkeit, Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe zu beantragen. In diesen Fällen können Ihre Kosten durch die Staatskasse übernommen werden. Wir haben  für Sie im Bereich Services die notwendigen Anträge hinterlegt.

 

Gebührenvereinbarung

Kleinere bzw. besonders aufwändige Mandate, bei denen bei einer Abrechnung nach dem RVG ein kostendeckendes Arbeiten nicht möglich ist, werden fallweise auf der Grundlage einer gesonderten Gebührenvereinbarung bearbeitet.

 

Rechtsschutzversicherung

Als Servicedienstleistung bieten wir die Einholung der Kostendeckungszusage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung an und rechnen sodann auch unmittelbar mit Ihrer Versicherung ab.

Rechtsanwalt

Norbert Volkan

Südertor 15/16

38350 Helmstedt

 

Tel.: 05351 41313

Fax: 05351 41787

 

 

Kanzlei Wittenberg

Rechtsanwalt

Norbert Volkan

Rooseveltstr. 63

06886 Wittenberg

 

Tel.: 03491 5053263

 

ra-volkan@gmx.de

 

Oder Sie nutzen unser Kontaktformular.

Kanzleizeiten:

Mo - Do 08:00 - 17:00

Fr           08:00 - 13:00

und nach Vereinbarung auch außerhalb der üblichen Bürozeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Norbert Volkan